SoCa 2019

Das Sommer-Camp 2019 ist vorüber, und es war der Kracher!

Wir hatten wie vorhergesagt eine irre Hitze, aber gerade deshalb
Urlaubsgefühl pur. Im Vorfeld hatten wir unser Programm schon angepasst, damit es keinen Massen-Sonnenstich gibt – also mehr Ruhezeit, mehr
Schatten – und ein ständiges Erinnern Langarmshirts und Sonnencreme. Puh.

Das SoCa startet!
Endlich ist es soweit! Der Tag des Sommercamps 2019 ist Heute!!! Für das Orga-Team bedeutet das: Autos beladen, alle Sachen ins Camp fahren und einkaufen gehen ????
Iwan und Olga sind natürlich mit dabei!
Bitte beachtet das auf dem Weg zum Jugendzeltplatz eine Umleitung liegt. Diese Umleitung will euch nach Bergneustadt führen. Einfacher ist es jedoch ab der Umleitung in Richtung Aggertalsperre zu fahren. Dann kommt ihr auf direktem Wege zum Zeltplatz. Wir freuen uns auf euch!
Einkauf ist erledigt
Wir die letzten Stunden in der Schule sitzen… Bei uns im Camp haben wir gerade den Einkauf beendet und alles eingeräumt! Gleich kommen die ersten Helfer und dann werden die Pavillons aufgebaut, die Fahne aufgestellt und die Biertische geräumt!!!
Alle Kids sind da 🙂
Nachdem alle Kids inzwischen angekommen sind, wir alle Regeln besprochen haben sind einige direkt ins Wasser geflüchtet ????
Das Essen ist fertig und allen hat es geschleckt! ????
Werwolf!
Das Essen ist vorbei, alle haben gespült und jetzt kommen die Wölfe von Düsterwand!
Seid Anbeginn der Camps ist das Spiel schon Tradition. Ich bin gespannt ob die Wölfe oder die Bürger gewinnen ????
Der erste Tag ist vorbei
Damit ist der erste Tag des Camps rum ???? jetzt wird noch am Feuer gesessen und erhält ???? die ersten sind schon im Bett!
Der Tag startet Früh und Lecker!
🙂 die ersten waren heute morgen schon um 6:50 ihr wach. Habe sich aber so still verhalten, dass viele noch ausschlafen konnten. Jetzt ist das Frühstück rum und der Tag startet 🙂
Das Boot Abenteuer
Gesunkene Boote: 0 – Glückliche Kinder: 100%
Das Kanu fahren war super und alle hatten einen riesigen Spaß:-)
Olga würde entführt!
Iwan aufgelöst!!! Aber die Kids aus unserem Camp werden das schon hinbekommen ????
Es warteten viele Rätsel um Olga wieder zu retten!
Iwan über
wacht die Schnitzeljagd, den es geht um seine Schwester Olga!
„Bitte Haltet durch und schafft es!“
Und wir sind wieder zurück! Zum Glück mit Olga
Nach einer zweistündigen Schnitzeljagd, bei denen die älteren in Camp Olga entführten und vom den jüngeren gejagt wurden. Haben wir Olga endlich wieder!
Zurück im Camp bereiten wir jetzt das Grillen vor und die Kids sind glücklich die Sonne und das Wasser zu genießen!
Grillen
Das Essen war super lecker, leider gab es kaum Salat-Spenden! Aber wir haben noch improvisiert und waren noch einkaufen! Kommendes Jahr werden die Salat-Spenden hoffentlich wieder zahlreicher ausfallen.
Nach einem Aufregenden Tag wird sich nach einer Runde Werwolf am Lagerfeuer entspannt. Lustige Gespräche, viel Gelache und fröhliche, müde Kids!
Der Dritte Tag beginnt!
Nach einer guten und ruhigen Nacht freuen sich jetzt alle auf das Frühstück!

Neben den Klassikern wie Werwolf am ersten Abend und dem Highlight
Kanufahrt haben wir auch ein paar neue Sachen gemacht: Am Freitag gab es Sandwiches und am Samstag haben wir auf einer Rallye Olga gerettet.

Wir hatten einen Riesenspaß.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, an alle vergnügten Teilnehmer und an Euch Eltern, die die müden Kinder am Sonntag schön auf dem Sofa ausruhen lassen.
Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Euer SoCa Team

Deine Meinung ist uns Wichtig!

Warst Du Teil des SoCa 2019? Dann schreib uns gerne Deine Meinung über das Camp unten in die Kommentare! Nur wenn wir wissen wie es für Dich war, können wir das nächste Jahr noch besser machen.

3 Kommentare

  1. Mia Püttgen

    Hat richtig Spaß gemacht ;)Ich fahr nächstes Jahr auf jeden fall wieder mit!

Kommentare sind geschlossen.