Kann jeder an der Dojo-Nacht Teilnehmen?

Naja, nicht immer! Je nachdem wie groß die Nachfrage nach der Dojo-Nacht ist, ist diese nur für Mitglieder der VD-Kampfkunst Akademie. Ist die Nachfrage im Vorfeld nicht so groß, dann können auch Geschwister, oder Freunde mitkommen. Was jetzt bei der kommenden Dojo-Nacht der Fall ist, findest du auf der Ausschreibung.  

Wie alt muss Ich sein?

Die Zielgruppe findest Du in der Ausschreibung! Wenn dort 6-12 Jahre steht, solltest du mindestens 6 und maximal 12 Jahre alt sein. Ansonsten ist der Abend entweder zu spannend, oder zu langweilig für dich!

Was wird bei der Dojo-Nacht gemacht?

Wie nutzen den Abend um ein paar Teamspiele zu machen um sich auch über die Gruppen hinaus etwas besser kennenzulernen und zu vernetzen. Dann gucken wir meistens einen Film und spielen dann Werwolf oder ein ähnliches Gemeinschafts-Rollenspiel.

Werden an dem Abend nur Filme geguckt?

Nein, was denkt ihr denn von uns? 😉 Da wir inzwischen viele unterschiedliche Gruppen haben, kennen sich viele Kids untereinander nicht! Die DVD-Nacht ist eine Möglichkeit das zu ändern. Vor und Zwischen den Filmen werden wir Spiele spielen, damit sich alle ein wenig besser Kennen lernen. So Können neue Freunde gefunden und alte Freundschaften gefestigt werden.

Was ist Werwolf?

Das Spiel Werwolf ist ein Rundenbasirtes kommunikations- und Strategiespiel. Weitere Infos findest Du auf der Amazon Seite: (-> Zu Amazon).

Was muss ich mitbringen?

Schlafsachen (Schlafsack, Isomatte, Schlafanzug, Kuscheltier, Zahnbürste und -pasta etc.), einen Teller, Tasse und Besteck für das Frühstück, etwas zu Knabbern während des Filmes

Gibt es an dem ersten Abend Abendessen?

Nein! Daher ist es ganz gut, wenn Ihr schon mit einem Abendessen im Bauch zu der Dojo-Nacht kommst. Wir werden ein paar Knabbereien bereitstellen. Neben Äpfel, Gurke und Möhren dürfen natürlich auch die Chips nicht fehlen.

Was ist, wenn ich nachts Angst bekomme?

Das ist kein Problem, einer der Betreuer ist die ganze Nacht über wach und steht so für alle Kids zur verfügung, die nicht so gut schlafen können. Im schlimmsten Fall werden wir die Eltern anrufen.

Kann ich mein Kuscheltier mitbringen?

Klar! Selbst Patrick hat jedes Jahr seinen Eisbären dabei! Und Olga und Iwan sind auch immer mit dabei!

Was hat das mit der Warteliste auf sich?

Dieses Jahr haben wir uns entschlossen nicht alle Kinder, die sich anmelden auch bei der Dojo-Nacht dabei haben zu können. Das liegt in erster Linie an den Räumlichkeiten, die uns einfach die ein oder andere Grenze aufweisen. Die ersten, die Sich anmelden können an der DVD Nacht teilnehmen. Alle anderen stehen auf einer Wartelist und rücken nach, wenn noch jemand abspringt. Wenn auf der Warteliste zu viele TeilnehmerInnen stehen, werden wir einen zusätzlichen Termin zeitnah anbieten.