Unser Training in Much

Much: Positiver Abschluss der Kurse KSB1 und JSV1

Am 01.09.2010 absolvierten 14 Teilnehmer die Kurse KSB1 (Kinder-Selbstbehauptung) und JSV1 (Jugend-Selbsverteidigung). Beide Kurse sind der erste Teil von jeweils drei Teilen, die auf der Grundlage des Happo-Do basieren. Leider hatten wir für beide Kurse keine Räumlichkeiten zur Verfügung. Aus diesem Grund fanden die Kursteile bei schönem Wetter auf dem Schulhof der Hauptschule und bei…

Much: Welt-Sportart entdeckt

Heute habe ich das Spiel „Schlafkönig“ von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Karate AG in Much kennengelernt. Inhalt des Spiels: Ale Kinder legen sich auf den Boden und dürfen ab jetzt nur noch atmen und die Augen bewegen! Wer sich bewegt ist raus! Nach 10 Minuten musste ich das Spiel wegen Schnarchens eines Teilnehmers einstellen.…

Kampfkunst-Kurs in Much

Nach dem erfolgreichen Selbstbehauptung- und Selbstverteidigungskurs in Much haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen beschlossen weiterhin zusammen zu Trainieren. Unter dem Motto „von der Tradition zur Moderne“ besteht der neue Kursinhalt aus Elementen der Traditionellen Kampfkunst Karate. Neben dem richtigen Schlafen und Treten steht vor allem das Verteidigen wieder im Vordergrund. Unterstützt vom Kultur und Freizeitzentrum…

Interview mit Heero Miketta

VDK: Dein Name? Heero: Heero Miketta. Streng genommen Heero Martin Miketta. Aber das ist ein Geheimnis, und das ist auch gut so! 😀 VDK: Welche Kampfkunst betreibst du? Heero: Shotokan Karate. Im weitesten Sinne. VDK: Was sind deine Lieblings Kata und Technik? Heero: Na, wenn ich DAS so genau wüsste! Lieber als Techniken mag ich ihre Anwendung, ich…

Ausbildung Kampfkunst Bonsaitrainer

SHOSHIN-PROJEKT – FORTBILDUNG FÜR KINDER- UND JUGENDTRAINER Ende letzten Jahres hatten wir vom Vereinsvorstand beschlossen, unseren Kinder- und Jugendtrainern ein kleines Dankeschön für ihre engagierte Tätigkeit zukommen zu lassen. Unser sportlicher Leiter hatte als kleines Geschenk für jeden Trainer ein Buch mit dem Titel „Bonsai-Kampfkunst“ besorgt. Da mich das Thema auch interessierte, legte auch ich mir…

Erfolgreicher SV “Teil 2″ Kurs

Die Akademie kann wieder 12 neue Kursabsolventen begrüßen, die sich in den vergangenen 10 Wochen mit dem Thema Selbstbehauptung uns Selbstverteidigung in Much auseinander gesetzt haben. Gefördert vom Kultur und Freizeitzentrum Much wurde dieser Kurs schon zum dritten mal veranstaltet und richtete sich an die Absolventen des beiden Kurse „SB-SV Teil1“. Aufbauend auf die Methoden…

2010 Artikel: Training mit Wumm

Seit Arthur zum Karate geht, wird er in der Schule nicht mehr dumm angemacht. Alle wissen jetzt, dass er sich verteidigen kann. Und wenn Arthur mit der Faust zustößt, kann es auch schon mal blaue Flecken geben. Andere ernsthaft zu verletzen, ist in der japanischen Kampfkunst allerdings verboten. Ein kalter, verregneter Montagabend, eine leicht miefige Turnhalle in Kürten. Woanders…

Bonsai-Kampfkunst Trainer

Weil Eigenlob stinkt, wir aber so zufrieden mit dem Wochenende waren, dass wir nichts negatives schreiben könnten, lassen wir einen Teilnehmer zu Wort kommen: Klaus-Günther Beck-Everhardy hat im Kampfkunst-Forum einen Rückblick veröffentlicht, der auch gut auf die ShoShin-Website passt. Hier ist sein Bericht: Als das von ShoShin angekündigte Seminar ausgeschrieben wurde, hatte ich aus Gründen…

Angst Lehrgang

Der Angst-Lehrgang in Kürten ist vorbei – und das ShoShin-Team zeigt sich mehr als zufrieden. Mehr als 40 Teilnehmer erlebten ein ideenreiches Event im bergischen Kürten am 6. und 7. September 2008. Karatelehrer Achim Keller legte mit mentalem Training, Informationen zu Grundlagen der Angst und Anregungen zum Umgang mit ihren Folgen die Basis kämpferische Übungen,…